GENESIS

Es ist internationaler Immobilienfonds und Mehrzweckoperationsplattform, die auf Basis von digitalen Technologien und der Technologie blockchain geschaffen wird.
Alle Investitionen werden für den Kauf von Immobilienobjekten benutzt, die sich im Eigentum des Fonds befinden werden und seine Aktiva bilden, indem sie die Basis für die weitere Entwicklung und Steigerung der Marktpreises des Projekts schaffen.

Die innovativen Enscheidungen, die im Projekt GENESIS realisiert sind, sichern die harmonische Vereinigung der klassischen Methoden des Inmobilieninvestierens mit Möglichkeiten von progressiven und modernen Erreichen der digitalen Wirtschaft.
Das einfache und bequeme Investieren, Ausschließen von Vermittler, keine Grenzen und die Freiheit der Wahl, der stabile hohe Gewinn, die höchste Stufe der Zuverlässigkeit und Sicherheit – das ist das Projekt GENESIS.

Zuverlässigkeit und
Sicherheit von Investitionen

Risikostreuung und
hohe Liquidität

Projekttokens sind mit
realen Aktiva gewährleistet

GENESIS ist die Zukunft des Investitionsmarkts von Immobilien,

die wir jetzt schaffen

Genesis-Plattform

Die GENESIS Plattform ist eine einheitliche korporative Struktur, die in sich Hauptmerkmale und rechtliche Aspekte einer klassischen Gesellschaft und moderner dezentralisierter Projekte, die auf Basis der blockchain-Technologie geschaffen werden, vereinigt.

Ein klares und informatives Benutzerinterface mit einem System von Benutzerkonten gibt den Investoren alle nötigen Informationen über Investitionsobjekte, Anrechnungen und Auszahlungen, Transaktionen, aktuellen Marktkurs der Aktiva und andere Angaben.

Die Plattform GENESIS erlaubt jedem Investor in einfacher und bequemer Form in traditionelle Investitionsinstrumente - Immobilienobjekte - zu investieren und gibt gleichzeitig den Zugang zur Anwendung der entwickelnden verteilten Wirtschaft der digitalen Technologien, so wie blockchain und Kryptowährung.

Tokenisierung von Immobilienobjekten

Das Konzept von GENESIS sieht projektinterne "Tokenisierung"(die buchungspflichtige Verteilung von Tokens GES) von allen Immobilienobjekten, die sich im Eigentum der Gesellschaft befinden, vor. Ein GES-Token wird faktisch ein in der Kryptowährung dargestellter Teil vom Wert aller Immobilienobjekte, die der Plattform GENESIS gehören.

Die Teilnehmer des Projekts GENESIS werden mittels des Besitzes von GES-Tokens die Besitzer von einem entsprechenden Teil aller Immobilienobjekte, die in das Projekt eingehen.

Mit der Entwicklung der Gesetzgebung erlaubt die Tokenisierung des Eigentums, immobile Aktiva durch digitale Notizen zu identifizieren und die juristische Registrierung von allen Teilnehmers des Projekts GENESIS als Besitzer von Immobilienobjekten durchzuführen. Die GENESIS Plattform garantiert und führt diese Registrierung durch.

Gewährleistung von GES-Tokens mit realen Aktiva

GENESIS ist eines der ersten Projekte in der Welt, wo die eigene Kryptowährung - das GES-Token - mit realen Aktiva gesichert ist. Und nicht mit einfachen Aktiva, sondern mit Aktiva, die zu den Aktiva mit hohem Maß an Zuverlässigkeit gehören, mit Immobilienobjekten.

Jedes GES-Token ist gleich und entspricht einem Euro des Preises von Immobilienobjekten, die der Plattform GENESIS gehören. Der Preis von Immobilienobjekten wird von einer unabhängigen Bewertung von einer europäischen Gesellschaft bestätigt.

Geplantes und abgestuftes System der Ausgabe von GES-Tokens auf den Markt nur aus Basis der wirklich existierenden Aktiva im Eigentum von der Plattform schließt den freien Umlauf von nicht gesicherten Tokens aus.

Kursschwankungen von Kryptowährungen oder Verfall auf diesem Markt können den Kurs von GES-Tokens nicht beeinflussen, denn als seine Gewährleisung dienen reale Aktiva und stabil positive wirtschaftliche Merkmale des Funktionierens von der Plattform GENESIS.

Obligatorischer Rückkauf von Token

Eine der bedeutendsten ist die Regel, dass die Tokens des Investors, wenn er das Projekt zu verlassen entscheidet, unbedingt abgekauft werden. Der Investor kann das Projekt verlassen und die investierten Mittel zurückbekommen. Er kann sein Recht darauf an jeder Zeitpunkt nach dem Beginn der operationalen Tätigkeit der Gesellschaft realisieren.

Nach der Durchführung von ITO der Plattform GENESIS und nach der Platzierung von Tokens auf den internationalen Kryptobörsen wird der Austritt maximal vereinfacht durch den freien Verkauf von GES-Tokens auf der Börse. Das hilft nicht nur die Investitionen zu schützen, sondern auch potentiell die Börsenquittierungen der Projekttokens in der Zukunft zu unterstützen.

Weitere Informationen können Sie im Dokument – Die Bestimmung von Ordnung und Frist von Rückkauf der Token von Projekt GENESIS finden

Die Ausgabe von Tokens des Projektes GENESIS auf die internationalen Kryptobörsen

Die Anlagestrategie sieht die obligatorische Ausgabe der Tokens GES auf die internationalen Kryptobörsen vor. Das Listing der Projekttokens auf die internationale Börse verwirklicht sich nach der Errungenschaft der planmäßigen Kennziffern der Tätigkeit. Die geschätzte Frist für die Ausgabe der Token GES auf die Kryptobörsen ist in der zweiten Hälfte des Jahres 2019.

Die geschätzten Finanzmodelle, die bei der Prognose einer möglichen Änderung des Marktkurses der GES – Token verwendet werden und die die geplante Leistung des Projekts berücksichtigen, zeigen, dass der GES-Token-Kurs innerhalb von sechs bis neun Monaten ab dem Zeitpunkt der Markteinführung 3,0-7,5 Euro pro GES - Token erreichen kann, bei einem Nominalwert von 1 Euro. Das Listing von GES – Tokens auf internationale Kryptobörsen ist auch früher als in der zweiten Hälfte 2019 möglich, wenn das Projekt GENESIS früher als geplant die Kontrollmerkmale erreicht.

Regelmäßige Gewinnauszahlung

Die Auszahlung des Einkommens der Investoren aus der kommerziellen Nutzung der Immobilienobjekte, die sich im Eigentum der Plattform GENESIS befinden, wird regelmäßig einmal im Quartal durchgeführt. Die erste Auszahlung des Einkommens erfolgt im Oktober 2018.

Der Gewinn vom kommerziellen Einsatz der Immobilienobjekte geht auf das digitale Konto der GENESIS-Plattform ein. Dort wird er unabhängig durch automatisierten Modus unter den Investoren innerhalb des Systems entsprechend den festgelegten Bedingungen und der Zahl der Token verteilt. Der Investor hat keine Beschränkungen und/oder Bedingungen für die Nutzung des erhaltenen Einkommens. Die Kontrolle der Auszahlung der Einkünfte und die Verteilung der Mittel nach den persönlichen Konten der Investoren wird auf Grund vom SMART Vertrag im automatisierten Regime verwirklicht sein.

Immobilienpools

Die Arbeit von GENESIS-Plattform wird nach der Kaufordnung von Immobilien auf der Basis von Pools durchgeführt. Alle Immobilien werden im Rahmen der vorab erstellten Pools erworben werden, bestehend aus einem oder mehreren Immobilienobjekten.

Zum ersten Investitionspool gehören Gewerbeimmobilien, Handels-und Geschäftsflächen.

Alle Immobilienobjekte, die in dem Investitionspool eingeschlossen sind, werden nach dem Prinzip der zweckmäßigen Nutzung der Objekte (Kommerziell -, Geschäfts-und Handelsimmobilien) und nach der lokalen Anordnung der Objekte je nach dem Land diversifiziert. Von dem ersten Pool von Objekten wird erwartet, dass er die Objekte, die sich in den verschiedenen Ländern Europas befinden, einschliesst. Wir prognostizieren, dass solcher Ansatz die Handels-und Wirtschaftsrisiken des Projekts für Investoren möglichst diversifiziert, und möglichst attraktive und dabei begründete und geschützte Rendite sichert.

Einfaches und transparentes Investitionsverfahren

Das einfache, intuitive und informative Benutzerinterface der Plattform GENESIS mit dem System der Benutzerkontos wird den Investoren alle notwendigen Informationen über die Objekte der Investitionen, die Zahlungen, die durchgeführten Transaktionen, den laufenden Marktkurs der Aktiva und andere Informationen geben.

Die Tatsache, dass im Projekt Smart-Kontrakte auf Basis von blockchain und die Kryptoaktiva (Tokens) benutzt werden, macht das Investitionsverfahren einfach und bequem. Das erlaubt fast komplett die Prozesse zu automatisieren, die mit dem Eintritt und Verifizierung von Investoren, mit Anrechnung und Verteilung von Gewinn, mit dem Austritt der Investoren aus dem Projekt, mit dem Verkauf und Umtausch von Pools auf andere Kryptoaktiva/Währungen verbunden sind.

PRESSE ÜBER UNS

$ 228 Billionen

Der Wert des weltweiten
Immobilienmarkts

$ 32,5 Billionen

Der Gesamtwert der
Gewerbeimmobilien
im Moment

Nach Schätzungen der Analysten, ist die
Weltimmobilien teurer als alle Aktien,
Anleihen und Schuldverschreibungen

Mehrzwecks- blockchain – Plattform

Mehrzwecks- blockchain – Plattform

Wir haben die blockchain Technologie für das Schaffen der sicheren und maximal bequemen Multiplattform gewählt, die in sich verschiedene Services und Dienstleistungen vereinigt. Wir meinen, dass die weitere Gesellchaftsentwicklung und blockchain mit dem Zugang zu dem Markt des realen Wirtschaftssektors verbunden ist

Das Ziel unseres Ökosystems ist die Möglichkeiten für Investieren und Finanzverwaltung unabhängig von geograpischer Lage für den breiten Kreis der Leute zu öffnen und den Investoren zu erlauben die Mitbesitzer der Investitionsobjekte von verschiedener kommerzieller Zweckbestimmung und Preis zu werden.

Das Ökosystem GENESIS überwindet die Kluft zwischen den Methoden von klassischen konservativen Investitionen und der Welt von digitalen Technologien, wodurch es ein komplett neues Milieu von Investitionsmöglichkeiten öffnet.

Investitionsstrategie

Die mittelfristige Investitionsstrategie des GENESIS-Projekts sichert eine schrittweise und wirtschaftlich fundierte Projektentwicklung für den Dreijahreszeitraum 2018-2020.

Die Strategie sieht die Entwicklungshauptrichtungen der Gesellschaft, die Formen und die Methodiken der Realisierung der gestellten Aufgaben und die Mechanismen der Errungenschaft der beanspruchten mittelfristigen Ziele vor. Der Entwicklungsplan des Projekts für den Zeitraum nach 2020 ist Teil einer langfristigen Entwicklungsstrategie.

Die Entwicklungsstrategie von GENESIS basiert auf der Festlegung für Projekt als Kernindikatoren der finanziellen, finanziellen und marktwirtschaftlichem (Marketing -) Indikatoren, die sogenannten Schlüsselindikatoren der Effektivität der Tätigkeit (KPI).

Vorhersage von ROE
KPI
WICHTIGE LEISTUNGSINDIKATOREN
DES PROJEKTS

Das ist ein aggregiertes Merkmal, das die Werteinschätzung der Aktiva vom Projekt und die Zahl der Investoren, die die GES-Tokens besitzen, im Vergleich zu Projekten mit vergleichbaren Parametern charakterisiert. Die Zahl der Investoren hat mehr Bedeutung für die Bewertung und Prognose der Liquidität von GES-Tokens bei ihrer Teilnahme am Handel in den internationalen Kryptobörsen.

Dieses Merkmal charakterisiert auch die Entwicklung der Gesellschaft und ihre Wettbewerbsvorteile in den Marktbedingungen. Gleichzeitig ist es eine Widerspiegelung des Vertrauens zum Projekt und Demonstration von seinen Entwicklungsperspektiven.

PROGNOSE DER ZAHL VON PROJEKTTEILNEHMERN

Das Merkmal der finanziellen Stabilität widerspiegelt das Verhältnis des eigenen Projektkapitals zum geliehenen Kapital. Je kleiner der Wert ist, desto stabiler ist das Projekt.

Als Beispiel gilt der Wert der finanziellen Stabilität von 0,5 als ein sehr guter Wert bei der Bewertung der Tätigkeit von Top-Banken der Welt.

Dieses Merkmal zeigt, wie stabil das Projekt im finanziellen Sinn und wie attraktiv es für Investoren ist, wie zuverlässig es für den Investor im Bezug auf die Ausstattung mit realen Aktiva und Finanzmitteln ist.

DIAGRAMM DER GEPLANTEN WERTE
DER FINANZIELLEN STABILITÄT

ROE ist ein Koeffizient, der für den Investor die Einträglichkeit seiner Investitionstätigkeit, die Einträglichkeit seiner Investitionen charakterisiert. Das Merkmal der Rentabilität des eigenen Kapitals zeigt relativ die Einträglichkeit oder die Unrentabilität von einer konkreten Summe, die ins Projekt investiert wurde. Dieses Merkmal bezeichnet für die Investoren erfolgsträchtige finanzielle Möglichkeiten und den geplanten Gewinn von der Teilnahme an GENESIS.

Das ist ein komplexes Merkmal, das aus dem direkten Gewinn für den Investor vom kommerziellen Einsatz von Immobilien (Erhalten von Mietsummen), aus dem Gewinn von der Realisierung der speziellen Projekte, aus dem Nebengewinn des Investors und aus anderen unmittelbaren Gewinnen des Investors vom Wachstum des Marktpreises von Immobilien kalkuliert wird.

Der ROE-Wert schließt die Veränderung des Marktpreises von GES-Tokens bezüglich der aktuellen Börsenquittierungen und die Vergrößerung des Marktpreises des Portfolios des Investors nicht ein. Die Vergrößerung des Marktpreises des Portfolios des Investors ist der unabhängige einzelne Gewinn des Investors.

Die Bildung des Fonds des Projektes

Das Konzept und die mittelfristige Strategie des Projektes GENESIS sieht die allmähliche Vergrößerung der Eigentumsverhältnisse der Gesellschaft vor.

Die Erhöhung der Projektaktiva wird durch die schrittweise und geplante Ausgabe von Projekttokens auf den Investitionsmarkt für 2018-2020 Jahr erreicht . Während dieser Zeit wird geplant, auf dem Markt etwa 250 Millionen Token GES - 50-60 Millionen Token im Jahr 2018, 50-60 Millionen Token im Jahr 2019, 120 – 130 Millionen Token im Jahr 2020 zu platzieren.

Ab der zweiten Platzierung des GES-Pools auf dem Markt 2018 werden die steigenden Koeffizienten auf den Nominalwert der Token beim ersten Verkauf angewendet. Seit dem Listing der GES-Token auf den internationalen Kryptobörsen, werden alle neuen Ausgaben der GES-Token-Pools auf dem Markt nach dem aktuellen Marktkurs gemacht.

Die Platzierung auf dem Markt der geplanten 250 Mio. Token GES nach dem prognostizierten Austauschpreis wird zulassen, ins Eigentum der Plattform GENESIS zu erwerben und, den Fonds der Objekte mit dem minimalen Aktivawert etwa 500-750 Mio. € bis zum Jahr 2021 zu bilden.

Prognose der Aktivagrösse
von GENESIS

Konservatives Skript

Minimalgrösse von GENESIS Aktiva

Basis-Skript

Der planmäßige Grundbestand
der GENESIS Aktiva unter
Berücksichtigung der Verteilung
von 250 Mio zu Marktwert

ITO des Projekts GENESIS

Die Verteilung (Subskription) von GES-Tokens erfolgt in mehreren Schritten und in Fristen, die der Investitionsstrategie des Projekts entsprechen.

Bis zum Moment der vollen Verteilung von allen Tokens unter Investoren werden die nicht verteilten Tokens (die bei der Durchführung von ITO nicht abgekauft wurden) sich in der Reserve befinden.

Insgesamt werden
1 000 000 000 Token GES
ausgegeben
Zahlung erfolgt durch
BTC, BTH, ETH, ETC, LTC, XIN
Banküberweisung
80% - Investoren
18% - Organisatoren
2% - Bounty
Die Ausgabe der Tokens
ist begrenzt
Token werden einmalig
ausgegeben
Termine für ITO:

Ab 1. April 2018 bis 15. Mai 2018

SOFT CAP (minimaler Betrag von Tokens Verkauf) – 3 000 000 €

Kaufzeit des Tokens Bonusgröße
Vorregistrierung 15%
Von 1 bis 20 April 2018 7,5%
Von 21 bis 30 April 2018 3,5%
Von 01 bis 10 Mai 2018 2%
Der Rest der Zeit Boni werden nicht vergeben

Zwei Tokens in einem System

ТОКЕН GES

Auszahlungen
einmal pro Quartal

Gewinn
bis 25 %

Stimmrecht
UTILITY-TOKEN NES

Wird für jedes
GES angerechnet

Privilegien
und Rabbate

Werbungskauf

Wird einzeln
gehandelt
SEKUNDÄRES TRADING

Investitionsstrategie des Projekts sieht die Ausgabe von GES – Tokens auf internationale Kryptobörsen in der zweiten Hälfte 2019 vor.

Die Ausgabe von GES - Tokens auf internationale Kryptobörsen ist auch früher als in der zweiten Hälfte 2019 möglich, wenn GENESIS früher als geplant die Kontrollmerkmale erreicht.

PLATZIERUNG AUF DEN BÖRSEN GLEICH NACH DEM TOKEN SALE

Im Moment werden Verhandlungen mit Börsen durchgeführt:

ТОКЕН GES

Auszahlungen
einmal pro Quartal

Gewinn
bis 25 %

Stimmrecht
SEKUNDÄRES TRADING

Investitionsstrategie des Projekts sieht die Ausgabe von GES – Tokens auf internationale Kryptobörsen in der zweiten Hälfte 2019 vor.

Die Ausgabe von GES - Tokens auf internationale Kryptobörsen ist auch früher als in der zweiten Hälfte 2019 möglich, wenn GENESIS früher als geplant die Kontrollmerkmale erreicht.

UTILITY-TOKEN NES

Wird für jedes
GES angerechnet

Privilegien
und Rabbate

Werbungskauf

Wird einzeln
gehandelt
PLATZIERUNG AUF DEN BÖRSEN GLEICH NACH DEM TOKEN SALE

Im Moment werden Verhandlungen mit Börsen durchgeführt:

SCHEMA ZUR ARBEIT MIT RESERVETOKENS GES

Entwicklungsplan des Projekts


...

€ 3 mln.

€ 6 mln.

€ 12 mln.

€ 30 mln.

€ 100 mln.
oder mehr



Roadmap

25. Januar 2018

Start der Vorregistrierung im Projekt

1. April 2018 – 15. Mai 2018

Durchführung des ITO des Projekts

Mai 2018

Anrechnung der Tokens auf die persönlichen Kontos der Partner

Mai – Juli 2018

Bewertung, Erwerb von Immobilien

Juni 2018

Start der Online-Plattform des Projekts,
Beginn der operationalen Tätigkeit vom Gesellschaftsbüro

Juli 2018

Entwicklung der Smartphone-Applikation für Benutzerkonto des Investors

Oktober 2018

Anrechnung und die erste Auszahlung des Gewinns den Investoren.
Einsatz des internen dezentralisierten Plattformgeldwechsel GDEX

IV Quartal 2018

Platzierung vom Token-Pool auf dem Markt.
Erhöhung des Preises von Aktiva der Gesellschaft bis auf 50 - 60 Millionen €.
Anfang der Realisierung des ersten speziellen Projekts

2019

Ausgabe von GES-Tokens auf Börsen, Platzierung von Token-Pools auf dem Markt.
Erhöhung des Preises von Aktiva der Gesellschaft bis auf 100 - 120 Millionen €
im Nominalwert der GES Tokens

2020

Platzierung von Token-Pools auf dem Markt.
Erhöhung des Preises von Aktiva der Gesellschaft
bis auf 250 - 300 Millionen € im Nominalwert der GES-Tokens

Technische Charakteristiken des Projekts GENESIS
Modul von blockchain-Technologien

Unter dem Modul von blockchain – Technologien versteht man, dass es im System ein verteiltes Register gibt, das die Automatisierung von allen Prozessen, Sicherheit und den hundertprozentigen Schutz von allen Projektdaten gewährleistet, darunter die Angaben von Investoren, die Zahl ihrer Tokens, Anrechnungen und Auszahlungen des Gewinns. ?

Modul von blockchain-Technologien

Modul von blockchain Technologien garantiert auch, dass alle Transaktionen im Projekt (Registrierung im Projekt, Verkauf von Tokens, Abstimmungen zu den Fragen der Immobilienwahl) gespeichert werden.
Das Modul von blockchain-Technologien macht das Verändern von Anmeldungsinformationen und von Transaktionsangaben prinzipiell unmöglich. Als noch eine Garantie der Rechte von Investoren und des Schutzes von ihren Investitionen sieht das Projekt in seinen technischen Eigenschaften vor, dass ein System von elektronischen Signaturen unbedingt eingeführt werden muss, das die hundertprozentige Identifizierung des berechtigten Benutzers sicherstellt.

Modul von smart-Kontrakten

Dieses Modul dient für die automatisierte Erfüllung der Verpflichtungen von Investoren und von der Plattform GENESIS, die es in einseitiger Weise unmöglich zu verändern ist. Und zwar werden die Verteilung des Gewinns, Verkauf von Tokens, Eintritt und Austritt aus dem Projekt vom System der smart-Kontrakte reguliert. ?

Modul von smart-Kontrakten

Block von smart-Kontrakten ist ein Schlüsselmechanismus der garantierten Erfüllung von allen Operationen und Handlungen im Ökosystem des Projekts, basiert auf den anfänglich abgestimmten und von allen Seiten anerkannten Regeln, Forderungen und Handlungsketten.
Nach dem Einsatz des Systems von smart-Kontrakten ist keine einseitige Veränderung der ursprünglich anerkannten Bedingungen ihrer Anwendung möglich.

REIT – Block

REIT-Block sieht vor, dass in das Geschäftsmodell der Gesellschafttätigkeit ein Teil von operationalen und funktionalen Geschäftsprozessen der klassischen Real estate investment trusts (REIT) eingeschlossen wird. ?

REIT – Block

REIT-Block sichert die Transparenz der Tätigkeit der Plattform GENESIS, obligatorisches Vorlegen von Berichten und Durchführung des Audits, Mechanismen der Abstimmung für die Teilnehmer des Projekts in Fragen der Immobilienobjektewahl, das Verfahren, wie die Mittel des Projekts gesammelt und ausgegeben werden, die Möglichkeit der Investoren auszutreten, wofür die Gesellschaft auf sich die Verpflichtung die Tokens abzukaufen nimmt.
REIT-Block macht die Gesellschaft sicher und garantiert, dass die Interessen der Investoren eingehalten werden, und schafft alle Bedingungen, um konservative oder institutionelle Investoren anzuziehen.

Modul von Kryptoaktiva: Tokens und Kryptowährung

Modul von Kryptoaktiva sieht die Ausgabe von Projekttokens im Rahmen der Tätigkeit von GENESIS vor. Projekttokens sind ein digitales, dokumentfreies Aktivum, das mit realen Aktiva der Plattform gesichert ist. GES-Token ist auf keinen Fall ein Ersatz von Aktien und/oder anderer Wertpapieren und gibt dem Besitzer alle Rechte, die von den Bedingungen des Kaufs vom Token vorgesehen sind. Diese Art des Kryptoaktivums bestätigt das Recht des Besitzers auf einen Gewinnanteil vom kommerziellen Einsatz von Immobilienobjekten und gibt ihm das Recht, an der Tätigkeit der Plattform im Rahmen der abgestimmten Normen und Regeln zu agieren. ?

Modul von Kryptoaktiva: Tokens und Kryptowährung

Der Eintritt des Investors ins Projekt erfolgt durch den Kauf von einer bestimmten Zahl der Tokens. Der Austritt des Investors aus dem Projekt erfolgt durch ihren Verkauf. Token ist eine Investitionseinheit. Anrechnung und Auszahlung des Gewinns dem Investor hängt von der Zahl dem Investor gehörenden Tokens ab. Für ein Token werden die gleichen Summen angerechnet ohne Rücksicht auf den Preis, für den der Investor das Token gekauft hat.

Crowdinvesting Block

Crowdinvesting Block sieht vor, dass in das Geschäftsmodell der Gesellschaft Methoden und Geschäftsprozesse des kollektiven Marketings und der automatisierten Mechanismen für die Anziehung von Investitionen eingeschlossen werden. Er erlaubt Mittel aus aller Welt anzuziehen und macht das Projekt für verschiedene Investorengruppen zugänglich. Das ist die einfache und bequeme Weise für Projektteilnahme und Automatisierung aller Investitionsprozesse. ?

Crowdinvesting Block

Dieser Block wird die Bedingungen für die Anziehung der Investitionen vom maximal breiten Kreis der Investoren, sowohl im Sinne der Finanzen, als auch im Sinne der Geografie, sichern. Er verbreitet die geografischen Grenzen des Projekts und macht das Investierungsverfahren maximal einfach, bequem und schnell.

Garantierte Beteiligung von Investoren am Entscheidungstreffen

Das Operationsmodell des Projekts gibt den Investoren eine Möglichkeit, an der Wahl der Immobilienobjekte für den Kauf von GENESIS beteiligt zu sein. Die Investoren können unter gleichwertigen Objekten wählen. Die Prozedur der Abstimmung wird auf Basis der blockchain-Technologie realisiert. ?

Garantierte Beteiligung von Investoren am Entscheidungstreffen

Die Möglichkeit an der Wahl der gekauften Immobilien teilzunehmen steigert die wirtschaftliche Attraktivität des Projekts für einen breiten Kreis von Investoren. Nicht nur institutionelle, sondern auch private Investoren haben auf diese Weise Mechanismen für die Kontrolle von Entwicklung und Tätigkeit des Projekts.

Über das Unternehmen

Digitale Technologien zugänglich für jeden Investor zu machen - das ist die Aufgabe, die das Team von GENESIS stellt. Heute haben wir alles, um sie erfolgreich zu erfüllen. Und das ist nicht nur ein Wort.

  • Wir wissen wirklich alles über die Technologie von blockchain. Wir besitzen perfekt ein Werkzeug wie Kryptowährung.
  • Die langjährige Infrastruktur des Unternehmens, die riesige Erfahrung der Zusammenarbeit der Teammitglieder mit Immobilien in verschiedenen Ländern, schaffen alle Bedingungen für die qualitative Arbeit auf den internationalen Immobilienmärkten.
  • In unserer Arbeit verwenden wir eine einzigartige Plattform, die wir auf der Grundlage von blockchain entwickeln.

Was gibt es unseren Investoren? Die Möglichkeit, profitabel zu investieren, Risiken zu vermeiden, maximalen Gewinn zu erzielen.

Uns sind alle Mängel der traditionellen Geldanlage in Immobilien bekannt. Dies sind hohe Risiken, Fehlen von Garantien und hoher Eintrittspreis. In diesem Sinne streben wir nicht nur an, unseren Kunden Dienstleistungen anzubieten, sondern auch den Investitionsprozess selbst komfortabel und sicher zu gestalten. Heute bilden wir ein neues Gesicht des Markts. Mit uns werden Immobilieninvestitionen wirklich schnell, zuverlässig und sicher.

  1. Printout of Effective Data from Commercial Register
  2. Exchange wallet
  3. Repurchase Token
  4. ITO Agreement
  5. Terms of Use
  6. GENESIS KYC
Vitaly Shashkov
Managing Partner
LinkedIn
Vitaly Shashkov
Managing Partner

Hat 20jährige erfolgreiche Arbeitserfahrung im Investitionen – und Gewerbeimmobilienverwaltungbereich. Besitzer von Handles- und Gewerbeflächen in Russland und Spanien. Früher war er Vorstandsmitglied von kommerzieller Bank. Einige Jahre war er als Berater des Generaldirektors für rechtliche Fragen und als Chef der Juristischen- und Audit – Abteilung im staatseigenen Unternehmen “Brennstoff- und Energiekomplex von Sankt-Petersburg” tätig. Ausserdem ist Vitaly schon 15 Jahre der Besitzer von juristischen und Audits – Organisationen, einer von denen “Die beste Audit – Organisation in Wohnungs- und Kommunalwirtschaft von SPB” ist. 20 Jahre ist er der Besitzer von Fischerei- und Fischverarbeitungsbetrieben. Vitaly weiss, wohin Geld zu investieren um maximalen Gewinn zu bekommen. Deshalb ist er in GENESIS für die Strategie der Investitions-und Finanzentwicklung verantwortlich.

Aleksandr Bystrov
Managing Partner
LinkedIn
Facebook
Aleksandr Bystrov
Managing Partner

Ist der jüngste Projektleiter. 2007 bis 2017 war er Gründer und Leiter eines Bauunternehmens, das am Bau des Stadions “Sankt-Petersburg”, des Hochwasserschutzdamms, der Infrastrukturobjekte bei der Vorbereitung auf die Olympischen Spiele 2014 in Sochi teilgenommen hat. Der Besitzer von Restauranten in Spanien und kommerzielle Flächen in Deutschland und Russland. In Genesis ist Aleksandr für die internationale Zusammenarbeit und die Realisierung von speziellen Projekten verantwortlich. Er leitet die Abteilung Marketing und PR.

Dmitry Navoznikov
Managing Partner / CEO
LinkedIn
Facebook
Dmitry Navoznikov
Managing Partner / CEO

War Chef von Kommerzielles- und Korporationsrechtabteilung in einem der größten Consulting-Unternehmens in Russland – im Institut der Geschäftsprobleme in Sankt – Petersburg. Lange Zeit war er Berater für rechtliche Fragen in RAO “UES von Russland”, koordinierte gemeinsame Projekte mit PWC, Deloitte und KPMG. Er war auch Leiter der Projekte, die für solche Gesellschaften wie RAO “UES”, “Gazprom”, “RzhD” (Russische Eisenbahnen), Sibur und weitere Holdings von Russland realisiert waren. Dmitry findet sich perfekt in rechtlichen Fragen zurecht und kann grosse Projekte leiten. Deshalb ist er für die Strategie der Entwicklung des Unternehmens und die aktuelle Betriebsführung verantwortlich. Er leitet die Rechtsabteilung von GENESIS.

Waldemar Reimer
Business Development
LinkedIn
Facebook
Waldemar Reimer
Business Development

Privatinvestor und Geschäftsmann. Er hat reiche Erfahrung in der Kryptoindustrie. Im GENESIS ist er für die Entwicklung neuer Produkte und gemeinsamer Projekte verantwortlich.

Vladislav Avdonin
Entwickler
LinkedIn
Facebook
Vladislav Avdonin
Entwickler

Projektmanagement für die Erstellung und Entwicklung von automatisierten Systemen. System-die Analyse, die Entwicklung der funktionalen - und System - Forderungen, der technischen Aufgaben, der Projektlösungen.

Das Management der Entwicklung der grundlegenden Lösungen der Gesellschaft nach der Bearbeitung und der Aufbewahrung der Bank Dokumente, die in verschiedenen automatisierten Systemen der Banken verwendet werden (als Architekt).

Der Experte auf dem Gebiet der Anwendung der elektronischen Unterschriften verschiedener Kategorien, einschließlich der verstärkten und qualifizierten, in den Technologien der Authentifizierung und der Autorisierung mit Hilfe der elektronischen Schlüssel, der Chiffrierung und der Entschlüsselung der Daten mit Hilfe GOST der Algorithmen.

Mehr als 8 Jahre Entwicklung von Lösungen mit dem Industriestandard Java Plattform, Enterprise Edition auf allen Ebenen der Architektur (präsentationsebene, Businesslogik, Datenebene).

Zertifikate Inhaber: IBM Certified Spezialist FileNet Content Manager v5.1; IBM OmniFind Technika Sales Professional v1; the George Washington University Managing: it Projects; The George Washington University: Project Leadership, Management and Communications.

Ruslan Gilazov
Entwickler
LinkedIn
Facebook
Ruslan Gilazov
Entwickler

14 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von UNIX, Spezialist für die Entwicklung von Web-Service-Schnittstellen (HTML, CSS, ECMAScript, JavaScript, jQuery). Er beteiligte sich an der Entwicklung von Projekten von föderaler Bedeutung für Objekte der Verkehrsinfrastruktur. Ein erfahrener Entwickler von Smart-Verträge und Experte auf dem Gebiet der Blockchain-Technologie. Auch ist ein professioneller Fotograf.

Margarita Gordienko
der Finanzdirektor
LinkedIn
Facebook
Margarita Gordienko
der Finanzdirektor

Die Führung der internationalen Buchführung. Finanzplanung. Zertifikat Inhaber: Association of Chartered Certified Accountants (ASSA), Certified in Financial Management (CFM)

Aleksandr Poljakow
Chefingenieur
LinkedIn
Facebook
Aleksandr Poljakow
Chefingenieur

Inhaber des Zertifikats: EUR-Ace (European accredited Engineer). Im Projekt Genesis ist für die Zusammenstellung der Experteneinschätzung und die laufende Bedienung der Objekte IMMOBILIEN verantwortlich. Der Sportler, der Teilnehmer der internationalen Turniere nach dem Tischtennis.

Alina Schwarzer
Vermarkter
LinkedIn
Facebook
Alina Schwarzer
Vermarkter

Hat eine große Erfahrung in der Werbung und Marketing, lange Zeit arbeitete sie in einem großen amerikanischen Unternehmen. Im Genesis ist verantwortlich für die digitale Strategie und MARKETING.

Allan Ryder
Immobilien-Experte
LinkedIn
Allan Ryder
Immobilien-Experte

12 Jahre Immobilienmarkt in Westeuropa

Katarina Nilsson
Immobilien-Experte
LinkedIn
Katarina Nilsson
Immobilien-Experte

Spezialisiert auf die Arbeit mit Objekten in Mitteleuropa, Erfahrung 9 Jahre

Victoria Holm
Immobilien-Experte
LinkedIn
Facebook
Victoria Holm
Immobilien-Experte

Nach der Bildung der Anwalt, die letzten 8 Jahre arbeitet mit Immobilien Skandinavien

Unsere Partner

Adviser
Roman Belikov
Der Leiter der Meinung. Der führende Developer im Bereich von Gewerbeimmobilien in Europa und Russland.
Der begabte Geschäftsmann und der erfahrene Investor, er hat reiche Arbeitserfahrung auf dem weltweiten Immobilienmarkt. Seine effektive Verwaltungsfertigkeiten und unversiegbare Energie haben viele Projekte zum Erfolg gebracht. Gründliche Kenntnisse der Geschäftsprozesse machen seinen Rat unschätzbar.

Häufig gestellte Fragen

Wohin wird mein Geld angelegt?

Alle Mittel, die wir von Verkauf GES Tokens bekommen, werden für den Kauf der Gewerbeimmobilien genutzt. Diese Immobilien befinden sich im Eigentum der Plattform.

Woraus besteht der Gewinn des Projekts GENESIS?

Unser Einkommen bekommen wir vom kommerziellen Einsatz der Immobilienobjekte, die sich im Eigentum der Plattform GENESIS befinden. Die Teilnahme an den Bau – und Modernisierungsprojekten ist auch vorgesehen.

Wie komme ich aus dem Projekt raus, falls ich mir überlege?

Der Rückkauf von Tokens zum Nennwert ist für diesen Fall vorgesehen. Der ist jeder Zeit nach dem Beginn der Operationstätigkeit möglich. Im Oktober 2018 beginnt auf unserer Internetseite der innere Geldwechsel zu funktionieren. Dadurch können alle Interessierten Tokens kaufen oder verkaufen.

Ist die GENESIS Plattform ein Vermittler?

NEIN. Das ist der Hauptunterschied zwischen GENESIS und anderen Plattformen. Alle Immobilienobjekte befinden sich im Eigentum der Plattform (d.h. im Eigentum der Inhalter von GES Tokens)

Was wird mit speziellen Projekten gemeint?

Spezielle Projekte sind ein Teil der Gesellschaftstätigkeit. Das ist Anlegung in Modernisierung und Bau von verschiedenen Objekten. Dank speziellen Projekten bekommen unsere Investoren Nebengewinn.

Hat das Projekt hardcap?

Nein. Auf dem Markt sind viele interessante Immobilienangebote dargestellt. Sagen wir es einfacher. Je mehr Investitionen das Projekt bekommt, desto weniger werden die Gemeinkosten und desto mehr Gewinn bekommen die Teilnehmer.

Was passiert mit unverkauften Tokens?

Alle unverkauften Tokens bleiben in der Reserve des Projekts. Sie kommen zum Verkauf NUR für den Kauf des konkreten Immobilienobjekts. Der Verkauf wird auf der Internetseite von GENESIS zum Marktwert dieses Tages durchgeführt.

Wo kann man Ihre Rechnungslegung finden?

Im Personalkabinett des Projektsteilnehmers wird alle Information über die Gesellschaftstätigkeit und Rechnungslegung erreichbar.

Wie oft und wohin wird die Dividende ausgeschüttet?

Die Dividene wird einmal pro Quartal auf personale Wallets der Investoren im Benutzerkonto ausgeschüttet. Geld von seiner Wallet abheben darf der Investor nach eigenem Ermessen.

Nach welchem Prinzip wird die Dividende ausgeschütett?

Das vom Projekt erhaltene Einkommen wird sich in Anzahl der Tokens, die der Projektteilnehmer hat, geteilt. Dann bekommen die Investoren seinen Teil von Gewinn (angemessen Tokensanzahl in Wallet).

Welche Faktoren beeinflüssen den Marktwert des GES Tokens?

- Anstieg des Wertes von Gesellschaftaktiva

- Realisierung der speziellen hochprofitablen Projekte

- Zugang von GES Tokens zu den Kryptobörsen und Partner - Plattformen

Warum sind nicht alle Teammitglieder in Sozialnetzwerken dargestellt?

Diese Frage wird sehr oft gestellt! Viele Leute meinen, dass ICO Veranstalter sozial aktiv sind und Sozialnetzwerke nutzen. Wir sind damit nicht einverstanden. Hier sind die Aussagen von unseren Teammitglieder:

Vitaly Shashkov: «Ich verbringe sehr viel Zeit in den Flugzeugen und Zügen, nehme an verschiedenen Konferenzen und Beratungen teil, treffe mich mit meinen Geschäftspartnern. Ich habe keine Zeit (und ehrlich gesagt keinen Wunsch) für soziale Netzwerke. Ich verbringe lieber Zeit mit meiner Famile.»

Dmitry Navoznikov: «Ehrlich gesagt möchte ich unbekannte Menschen über mein Privatleben nicht informieren. Mit Freunden muss man sich treffen und nich chatten.»

Jeder Interessierte kann sich mit uns persönlich auf einer Konferenz oder Ausstellung treffen oder unsere Büros besuchen. Sie werden über alle Treffen, Dienstreisen im Voraus informiert, alle Information wird in den Sozialnetzwerken publiziert. Wir publizieren auch Fotos und Video von allen Treffen und Konferenzen. Mit Groβanlegern vereinbaren wir Termine an jedem Ort.

Warum ist das Projekt GENESIS in Estland registriert?

Heutzutage ist Estland ein Land mit sich dynamisch entwickelnde Infrastruktur für Geschäft, das digitale Technologien nutzt. Für uns ist es wichtig alle Lizenzen für die Arbeit mit Kryptowährung zu haben. Estland ist EU- Mitglied und diese Mitgliedschaft macht die Arbeit in Europa bequem und transparent.

Wird Audit der Gesellschafttätigkeit durchgeführt?

Unbedingt. Audit wird von der erstklassigen europäischen Gesellschaft durchgeführt.

Was unterschtützt den Tokenwert, falls Kryptoverfall passiert?

Token GES ist mit Kryptowährungenkursen nicht verbunden. Sein Wert ist mit realen Aktiva - Immobilien gewährleistet. Kursschwankungen oder Marktverfall können Tokenwert und Dividenden nicht beeinflüssen.

Wo kann ich Immobilienobjekte, die im Eigentum des Fonds befinden, betrachten?

Auf unserer Internetseite und im Benutzerkonto des Investors wird alle Information über diese Objekte dargestellt – Adressen, Marktwert, Flächen und Fotos.

Ich kenne Projekte, die 300-500% Gewinn versprechen. Warum sind Ihre Rendite nicht so groβ?

Unserer Meinung nach überschätzen diese Projekte seine Aussichten und Rendite. Die meisten ICOs können keine Rendite für seine Investoren gewährtleisten. Das sind kurzfristige Projekte, die auf den Ausstieg des Tokensmarktwerts hoffen. Immobilie ist doch eine sichere Anlage, obwohl sie nicht immer hochprofitabel ist. Indem wir neue Technologien nutzen, können wir Gemeinkosten und Ausgaben reduzieren. Deshalb sind unsere Rendite höher (von 15 bis 25%)

Ist das Projekt langfristig?

Die Städte entwickeln sich, die Bevölkerung und die Wirtschaft wachsen. Deshalb braucht man neue Flächen. Das Projekt wird funktionieren, solange unser Planet existiert.

Wozu braucht man den inneren Geldwechsel GDEX?

Das macht Tokens Kauf und Verkauf vor dem Zugang zu den Börsen einfacher. In Zukunft macht er die Arbeit mit Partner – Plattformen einfacher.

Was ist Reit und welche Rolle spielt REIT im Projekt?

REIT ist eigentlich Bestandgeber, der auf Kosten von Gemeinschaftsinvestitionen Immobilien kauft und weiter sie vermietet. Für unser Projekt nutzen wir Business – Prozesse von klassichen REIT, die die Transparenz von GENESIS Tätigkeit gewährleisten. Das sind Rechnungswesen, Audit, Mechanismen der Abstimmung unserer Teilnehmer.

Dokument verfügbar sein wird 15.03.2018